Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Blog Newsletter 12. Februar 2017

Blogleser,
wie geht es dir mit Milch? Verträgst du sie, meidest du sie oder machst du dir viele Gedanken darüber? Es gibt so unendlich viele Meinungen, Behauptungen und Anklagen zur Milchproduktion, dass ich mich jetzt einmal etwas genauer damit beschäftigt habe.

Wenn Milch, dann Vorzugsmilch in Bio-Qualität

Der Ayurveda schätzt die Milch sehr. Aber das, was im Supermarkt als Milch verkauft wird, ist nicht das, was der Ayurveda meint. Schon in den alten Klassikern des Ayurveda steht geschrieben, dass die Milch nur von artgerecht gehaltenen Kühen kommen sollte (wann fing das bloß an mit der unnatürlichen Tierhaltung?) und dass man sogar nur die Milch von der abendlichen Melkung trinken solle. Denn nachts haben die Kühe keine Bewegung und das würde die morgendliche Milch noch mehr mit Kapha belasten. Der Ayurveda ist da sehr differenziert. Die ganze Geschichte über Milch und ob und wie sie nun verträglich ist, liest du in meinem Blog.

Herzliche Grüße schickt dir
deine Lisa ♡

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Ayurveda-Schatztruhe
Lisa Fenger
Huthscher Weg 5
21255 Tostedt
Deutschland


Ayurveda-Schatztruhe@lisafenger.de